Betreiber und Anliegen

Betreiber

Entwickelt und evaluiert wird das Portal vom Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung (ZIS) der Universität Hamburg.
Moderiert wird das Portal vom Projekt Drug Scouts des Trägers SZL Suchtzentrum gGmbH (beide Leipzig).

Anliegen

Anliegen des Gesamtprojektes ist es, ein onlinebasiertes Selbsthilfeangebot für Menschen mit Methamphetamin-Erfahrung zur Konsumreduktion sowie zur Erreichung und Aufrechterhaltung von Abstinenz zu entwickeln und dieses wissenschaftlich zu begleiten. .

Zur Moderation

Die Mitarbeiter_innen des Projektes Drug Scouts moderieren das Portal gemäß der Nutzungsbedingungen und der Netiquette.
Die Drug Scouts sind ein akzeptierendes Drogeninformations- und Schadensminimierungsprojekt, dass Menschen über Drogen und alles was damit zu tun hat aufklärt sowie Möglichkeiten zur Minderung möglicher Risiken und Schäden aufzeigt (Safer Use). Sie sind dabei aufklärerisch sowie beratend über Internet, Telefon und in Beratungsgesprächen tätig. Weiterhin sind sie mit Drogeninfoständen und Psychedelischer Ambulanz auf Partys in Clubs und auf Musikfestivals tätig.
Nähere Infos zum Projekt Drug Scouts sind hier nachzulesen.